GEWIN

Gemeinsam Weiterbilden im Netzwerk

GEWIN

Sprechen Sie uns gerne an!

properson-logo
Frank Müller · proPerson GmbH
Güterstraße 20 · 42117 Wuppertal
+49 202 2839278-0 · f.mueller@properson.de




kist-logo
Tim Aischmann · KIST e.V.
Martin-Schmeißer-Weg 19
44227 Dortmund
+49 231 725487-0
+49 160 6294861
ta@kist-do.de





Joachim Beck · BECK UND CONSORTEN GmbH
Hofaue 53 · 42103 Wuppertal
+49 202 2501243 · beck@consorten.de

GEWIN

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales startete 2021 einen Projektaufruf, um die Automobilbranche inklusive der Zulieferbetriebe dabei zu unterstützen, die aktuellen und bevorstehenden Veränderungen und Umbrüche mitzugehen. Der Ansatz lautete: Weiterbildungsverbünde in der Automobilindustrie.

Die Ziele sind:
  • die Erhöhung der Weiterbildungsbeteiligung
  • die Optimierung der Weiterbildungsangebote
  • die Stärkung von Vernetzung und Kooperation
Wir, proPerson (Spezialist für Personalmanagement), das Kompetenz- und Innovationszentrum für die StanzTechnologie Dortmund e.V. (KIST e.V.) und BECK UND CONSORTEN (Strategieberatung und Weiterbildungsträger) haben uns zusammengetan und den Zuschlag für unseren Projektansatz erhalten. Unser Ansatz ist sehr beteiligungsorientiert, wir werden über die Projektlaufzeit von 3 Jahren gemeinsam mit den Unternehmen:
  • unterschiedliche Zukunfts-Szenarien erarbeiten,
  • auf Basis dieser Szenarien Weiterbildungsbedarfe ermitteln,
  • in Kooperation mit Weiterbildungsanbietern Formate entwickeln
  • und erproben, die es den Unternehmen ermöglicht, den Wandel aktiv mitzugestalten,
  • Transparenz über die unterschiedlichen Angebote herstellen und auf dem Weg
  • Kooperation und Vernetzung zwischen den Unternehmen vorantreiben.
GeWiN ist eine offene Initiative, gefördert durch das BMAS. Direkte Kosten entstehen durch die Teilnahme nicht, der Eigenanteil wird durch aktive Mitwirkung getragen. Wir freuen uns, wenn Sie sich als Partner in das Projekt einbringen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.
Image
Image
Image
Enter drücken
Enter drücken