Kongress Stanztechnik

12. Kongress Stanztechnik, Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund
26.-27. April 2021

wegen corona verschoben

Programm

Montag, 26. April 2021

  • 09:00 Anmeldung und Kaffee
  • 09:30 Grußwort Thomas Westphal (Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Dortmund)
    Ulrich Flatken (Vorstandsvorsitzender Industrieverband Blechumformung)
  • 09:45 Begrüßung und Einleitung
    Prof. Dr.-Ing. Wolfram Volk (Ordinarius Lehrstuhl für Umformtechnik und Gießereiwesen - Technische Universität München)
  • 10:15 Zukunftsweisende und wertschöpfende Fertigungstechnik – Kompatibles Leantool Folgeverbund  als Basis für die effiziente Produktion
    Martin Lehmann (Key Account Manager Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co. KG)
  • 10:55 Kaffeepause
  • 11:25 Den Prozess im Griff – Teileausbringung ohne Schlagstellen
    Sven Hofstetter (Leiter Kompetenzcenter Werkzeuge Feintool Technologie AG)
  • 12:05 BRUDERER Innovative Lösungen für die Stanztechnik
    Gottfried Ebneter (Leiter Anwendungstechnik)
    Simon Gautschi (Gruppenleiter Steuerungstechnik Entwicklung BRUDERER AG)
  • 12:45 Mittagspause
  • 13:45 Geprägte Embleme – eine Kombination aus Handwerkskunst und modernen Technologien
    Dr.-Ing. Simon Vogt (Technische Leitung Poellath GmbH & Co. KG) 
  • 14:25 Digitalisierte Produktion (I4.0) konkret – Lösungen für die Stanz- und Umformbranche
    Harald Kimmerle (Geschäftsführer iT Engineering Manufacturing Solutions GmbH)
  • 15:05 Kaffeepause
  • 15:30 KI in der Fertigungstechnik – am Beispiel des Injektor-Casting-Verfahrens
    Prof. Dr.-Ing. Stefan Braunreuther (Abteilungsleitung Produktionsmanagement)
    Martin Schreiber (Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV)
  • 16:10 Chancen und Grenzen von maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz in der Stanz- und Umformtechnik
    Maximilian Neuhauser (Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für virtuelle Produktion, ETH Zürich)
  • 16:50 Additive Fertigung – Die Lösungsmöglichkeiten für die Stanztechnik
    Gregor Jell (Geschäftsführer JELL GmbH & Co. KG)
  • 17:30 Ende der Vorträge des ersten Tages
  • 18:15 Fahrt mit dem Bus zum Automobilmuseum
  • 18:45 Erlebnisabend im Automobilmuseum Dortmund
  • 23:00 Rückfahrt mit dem Bus zum Kongresszentrum

 

Dienstag, 27. April 2021

  • 09:00 Erwartungen an Produktivität und Wertschöpfung
    Prof. Dr.-Ing. Dieter Spath (Präsident acatech – DEUTSCHE AKADEMIE DER TECHNIKWISSENSCHAFTEN)
  • 09:45 Cybermechatronische Antriebe für die Stanztechnik der Zukunft
    Dr. E.h. Manfred Wittenstein (Aufsichtsratsvorsitzender WITTENSTEIN SE)
  • 10:30 Kaffeepause
  • 11:00 Podiumsdiskussion: Turbulente Zeiten – Antworten auf radikale Veränderungen
  • 12:00 Mittagspause
  • 13:15 Innovative Werkstoffkonzepte als Problemlöser in der modernen Stanztechnik
    Christoph Oberroither (Produkttechnologe Kaltarbeitsstahl voestalpine BÖHLER Edelstahl GmbH & Co KG)
  • 13:55 Produktivitätssteigerung in Folgeverbundwerkzeugen
    Martin Feistle (Wissenschaftlicher Mitarbeiter Lehrstuhl für Umformtechnik und Gießereiwesen - Technische Universität München)
  • 14:35 Kaffeepause
  • 15:00 Kompromisslos in Qualität: precidur® – Mittelbandlösungen für optimale Stanz- und Schneidprozesse
    Maximilian Nagel (Leiter Anwendungstechnik thyssenkrupp Hohenlimburg GmbH)
  • 15:40 Neueste Beschichtungslösungen als strategisches Element in der Fertigung
    Markus Salathé (Key Account Manager Oerlikon Balzers Coating Germany GmbH)
  • 16:20 Ende der Veranstaltung

Fachausstellung

2.000zzgl. MwSt.
  • Präsentieren Sie ihr Unternehmen
  • 6 qm-Stand und eine Person als Standbesetzung
  • Nicht KIST-Mitglieder 2.150€ +950€ für Standbesetzung (zzgl. MwSt.)
  • Melden Sie sich bitte unter: 0231/725487-12
  • oder E-Mail: info@kist-do.de

Tagungsgebühr

950zzgl. MwSt.
  • Abendveranstaltung
  • Mittagessen
  • sämtliche Erfrischungen in den Pausen
  • weitere Teilnehmer einer Firma Euro 850,- (zzgl. MwSt.)

Tagungsgebühr für Mitglieder

850zzgl. MwSt.
  • Sonderpreis für Mitglieder von KIST/IBU
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Realisation dieser Website © 2018 EXPRIM Werbagentur, Halver

Enter drücken
Enter drücken

Buckle

KIST Kompetenz- und Innovationszentrum für die StanzTechnologie

Martin-Schmeißer-Weg 19
44227 Dortmund

Tel.: +49 231 725 487 12
info@kist-do.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr
9:00 am to 16:00 pm
Sa-So
Geschlossen

KIST eV Dortmund

CEO

In unserem hochmodernen Gebäude verbindet sich Hochtechnologie mit modularer prozessorientierter Qualifizierung für Industrie und Handwerk. Mit dem Schulungsprogramm hat das KIST ein Angebot geschaffen, um die Wettbewerbsposition in metallverarbeitenden Betrieben der Stanz- und Umformtechnik zu verbessern und Firmen bei der Lösung produktions- bzw. fertigungstechnischer Fragen zu unterstützen.

CEO's Signature

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies/Plugins.
Durch Anklicken des “OK“-Buttons erklären Sie Ihr Einverständnis zur Verwendung der Cookies/Plugins.
Weitere Informationen zu Cookies/Plugins, insbesondere wie Sie die Benutzung von Cookies/Plugins vermeiden können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.