Kongress Stanztechnik

14. Kongress Stanztechnik, Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund
08.-09. April 2024

Programm

Montag, 08. April 2024

09:00   Anmeldung und Kaffee
09:30  

Grußworte
Heike Marzen
Geschäftsführerin
Wirtschaftsförderung Dortmund

Ulrich Flatken
Vorstandsvorsitzender
Industrieverband Blechumformung e.V.

09:45   Begrüßung und Einleitung
Prof. Dr.-Ing. Wolfram Volk
Ordinarius
Lehrstuhl für Umformtechnik und Gießereiwesen Technische Universität München
sowie
Teil der Institutsleitung Fraunhofer-Institut für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
10:15   Ressourceneffizient fertigen mit intelligenten Bihler-Werkzeugkonzepten und vollvernetzten Automationslösungen
Christian Franke

Technischer Verkauf
Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
10:50   Kaffeepause
11:35   Bereit für die Zukunft? Eine Betrachtung der Pressen-Automation
Marc Decker

Vertriebsleiter Nord
Automatic-Systeme Dreher GmbH
12:10  

Revolutionäre Stator- und Rotorfertigung
Thomas Stäuble
Geschäftsführer
Georg Senn
Gründer, Innovationen
Dr.-Ing. Hannes Weiss
Innovationen, F&E
SWD AG Stator- und Rotortechnik

12:45   Mittagspause
14:00   CO2-Footprint - Life Cycle Betrachtung eines Stanzautomaten
Achim Kuhli

Geschäftsführer
BRUDERER GmbH
14:35   Nachhaltiger grüner Stahl mit besten Eigenschaften
Dr. Andreas Pichler

Head F&E Business Unit Coil
voestalpine Stahl GmbH
15:10   Kaffeepause
16:00   Herausforderung oder Chance? Nachhaltigkeit im Mittelstand – Die Umsetzung gesetzlicher und kundenspezifischer Vorgaben in einem mittelständischen Unternehmen
Lisa-Marie Knoche

Consultant
VIA Consult GmbH & Co. KG
16:35   Herausforderungen im Mittelstand – Im Wandel der Lieferketten
Walter Ebenhöh

Geschäftsbereichsleitung Werkzeugtechnik
iwis smart connect GmbH
17:10   Ende der Vorträge des ersten Tages
18:45   Abendveranstaltung

 ________________________________________________________________

Dienstag, 09. April 2024

09:00  

Bewertung und Reduktion von CO2 in der Lieferkette
Dr.-Ing. Katrin Meier
Leitung Cost Engineering Rohstoffe, CO2, Zirkularität
BMW Group

09:45   Unsere Branche Stanztechnik – Unsere SINNvolle Energieversorgung von Morgen
Dr.-Ing. Philipp Sinn
Geschäftsführer
SINN Power GmbH
10:30   Kaffeepause
11:00   Podiumsdiskussion
Green Production – Im Spannungsfeld zwischen politischen Zielvorgaben und realen Produktionsanforderungen
12:00   Mittagspause
13:15   Wettbewerbsfähigkeit im Stanzwerkzeugbau stärken – Innovative Lösungen zur Ressourcenreduzierung
Michael Zeitz

Fachexperte Stanzwerkzeugbau
Meusburger Georg GmbH & Co KG
Paolo Ampezzan
Leitung Werkzeugbau und Konstruktion
FIUKA | Fischer & Kaufmann GmbH & Co. KG
13:50   Führungseinheit Million Guide – Höchste Präzision und Stabilität
Jürgen Thiel

Geschäftsbereich Normalien
Fibro GmbH
14:35   Kaffeepause
15:00  

Beschichtungstechnologie in der Werkzeugtechnik
Olaf Klein

Head of Sales Metal Forming Tools
Oerlikon Balzers Coating Germany GmbH

15:35   Feinschneiden von High-Preformance- Zahnrädern
Anian Nürnberger

Wissenschafrlicher Mitarbeiter Lehrstuhl für Umformtechnik und Gießereiwesen,
Technische Universität München
16:10   Ende der Veranstaltung
     
     
     
     
     

Fachausstellung

2.500zzgl. MwSt.
  • Präsentieren Sie ihr Unternehmen
  • 6 qm-Stand und eine Person als Standbesetzung
  • Nicht KIST-Mitglieder 3.600€ inkl. eine Personfür Standbesetzung (zzgl. MwSt.)
  • Melden Sie sich bitte unter: 0231/725487-12
  • oder E-Mail: kongress@kist-do.de

Tagungsgebühr

1.150zzgl. MwSt.
  • Abendveranstaltung
  • Mittagessen
  • sämtliche Erfrischungen in den Pausen
  • weitere Teilnehmer einer Firma Euro 1.050,- (zzgl. MwSt.)

Tagungsgebühr für Mitglieder

1.050zzgl. MwSt.
  • Sonderpreis für Mitglieder von KIST/IBU
Image
Image
Image
Image
Image

Search